Demonstratorin werden

Werde Stampin’ Up!-Demonstrator/in!

Du bist selbst unheimlich gerne kreativ? Du möchtest deine Leidenschaft mit anderen teilen? Du möchtest von den vielen Aktionen und den Demonstrator-Vorteilen bei Stampin’ Up! provitieren? Dann werde Demonstrator/in!

Die Möglichkeiten mit den Produkten von Stampin’ Up! sind so unglaublich vielseitig.
Egal ob man einfach nur gerne Geschenke macht, Karten basteln möchte, Deko für Partys herstellen möchte oder seine Produkte hübsch verpacken möchte. Auch Scrapbooker kommen auf ihre Kosten.

Der Einstieg ist binnen kurzer Zeit erledigt und kostet gerade mal 129€!
Für diesen Einstiegspreis darfst du dir dein eigenes Starterset mit Produkten im Wert von 175€ zusammen stellen.
Stampin’ Up! legt dann noch Geschäftsunterlagen im Wert von 40€ dazu.
Somit steigt der Gesamtwert deines Startersets auf über 200€!

Gerne darfst du mich mit Fragen löchern.
Gerade zu Beginn weiß man oft nicht, was man eigentlich braucht. Ich helfe dir gerne, anhand deiner Lieblingsfarben und deines Vorhabens Artikel für deinen Start zu finden. Frag mich, du wirst sehen, so schwer ist das gar nicht 🙂 Am besten du nimmst Kontakt mit mir per E-Mail auf.

Solltest du schon genau wissen, was du machen möchtest und was du dazu brauchst, kannst du dich HIER online anmelden.

 

Häufig gestellte Fragen:

  • Muss ich Mindestumsätze schaffen und wenn ja, in welcher Höhe?
    Ja, es gibt einen Mindestumsatz von 300 € netto im Quartal. Das klingt im ersten Moment viel. Mit der Hilfe der Familie oder mit nur einem Workshop z.B. ist das allerdings ganz leicht zu erreichen.
  • Was passiert, wenn ich den Mindestumsatz nicht schaffe?
    Dann bist du einfach kein Demonstrator mehr. Ohne Strafen oder ähnliches und du kannst natürlich alles behalten, was du eingekauft hast.
  • Wie hoch ist der Verdienst als Stampin’ Up! Demonstrator?
    Der Verdienst beträgt mindestens 20 % vom Netto-Umsatz. Dieser kann jedoch, je nach deiner investierten Zeit und Mühe, schnell höher ausfallen. Den Karriereplan lasse ich dir sehr gerne zusammen mit weiteren Unterlagen zukommen.
  • Wird Druck ausgeübt?
    Auf keinen Fall, weder von mir, noch von Stampin’ Up! Du kannst in Ruhe ausprobieren, wie du dein Demo-Dasein am besten für dich nutzt. Wenn du Hilfe brauchst bin z.B. ich gerne für dich da.
  • Muss ich an Treffen teilnehmen, Hilfsgruppen beitreten oder selbst ein Team aufbauen?
    Natürlich musst du das nicht, aber wenn du das möchtest darfst du es sehr gerne! Deine Zeit teilst du selbst ein, so wie du es neben der Familie, dem Job und weiteren Aufgaben schaffst.

 

.

Share on FacebookShare on Google+Pin on Pinterest

Schreibe einen Kommentar